Didaktisches Zentrum

Schulpraktika im Zwei-Fächer Bachelor & Master of Education

Voraussetzungen für Praktika-Anmeldungen

Hinweise für Anmeldungen / StudIP-Anleitung

HINWEIS für FP/FEP-Praktika GYMNASIUM => Platz im Seminar:
Das FP/FEP können nur Studierende durchführen, die (Fall a) ordnungsgemäß im M.Ed. eingeschrieben sind oder die (Fall b) ordnungsgemäß, d.h. mit Zustimmung der Modulverantwortlichen das Praxismodul vorziehen können (es werden entsprechende Anträge des Prüfungsamtes benötigt). Im Fall b müssen beide Modulverantwortlichen (für FP und FEP) zustimmen!
Falls Sie in einem Ihrer Seminare keinen Platz erhalten, informieren Sie uns bitte umgehend - damit wir Sie aus dem Verfahren nehmen können.
Wir bitten um Verständnis.

HINWEIS für NACHMELDUNGEN:
Die Anmeldezeiten, die auf der StudIP Startseite rechtzeitig angekündigt werden, sind verbindlich. D.h. NACHMELDUNGEN sind nicht mehr möglich [Ausnahme: Hochschulwechsler]! Wir bitten um Verständnis, dass diese Anmeldephase extra eingerichtet wurde, um organisatorisch und logistisch möglichst zügig die Studierenden an die Schulen zuzuweisen - entsprechend können nicht fristgerecht eingegangene Anmeldungen zukünftig nicht mehr berücksichtigt werden.

Hinweis für Studierende, die noch einen Auslandsaufenthalt planen:
Aufgrund des o.g. Hinweises, dass keine Nachmeldungen mehr möglich sind, sollten sich Studierende, die einen Auslandsaufenthalt planen, sicherheitshalber zunächst fristgerecht für das vorgesehene Praktikum im diz anmelden.
Begründung:
Nachmeldungen wären im Falle eines möglicherweise nicht zustande gekommenen Auslandsaufenthaltes nicht mehr möglich. 

Folgendes gilt für alle Schulpraktika:
Für die Durchführung eines Schulpraktikums ist die Anmeldung über StudIP erforderlich:

Praktika: Übersicht BA / M.Ed.

Zwei-Fächer Bachelor:

  • Allgemeines Schulpraktikum (ASP) für alle Schulformen außer Sonderpädagogik
  • Praktikum im Berufsfeld Schule (P 2) im Lehramt Sonderpädagogik

Master of Education:

  • Fachpraktikum/Forschungs- und Entwicklungspraktikum (FP) und (FEP)
    für Gymnasium
  • Fachpraktikum für Wirtschaftspädagogik 
  • Praxisblock im "GHR 300" (nur im G/HR)
  • Förderdiagnostisches Praktikum (MM 11) im Lehramt Sonderpädagogik
  • Fachpraktikum Schule (MM 12) im Lehramt Sonderpädagogik

Anmeldezeiten 2017/18

GHR 300-Praxisblock
Anmeldezeitraum: 04.09.-29.09.2017 (= 4 Wochen)
(Nachmeldungen sind nicht möglich - Ausnahme: Hochschulwechsler.
Anmeldungen ausschließlich über StudIP!)
Praxisphase im sog. "GHR 300"LA G|HR
FP und FEPLA GH|R ("alter" einjähriger M.Ed.)

Durchführungszeitraum ist jeweils ab ca. Anfang/Mitte Februar für ca. 18 Wochen an der Schule.

- grundsätzlich im November -
Nächster Zeitraum: 30.10.-24.11.2017 (= 4 Wochen)
(Nachmeldungen sind nicht möglich - Ausnahme: Hochschulwechsler.
Anmeldungen ausschließlich über StudIP!)
ASPLA G|HR und GYM
MM 12LA Sopäd
FPLA Wipäd

Durchführungszeitraum ist jeweils Aug./Sept. bzw. zu Beginn des 1. Schulhalbjahres.

- grundsätzlich im Juni -
Nächster Zeitraum: 04.06.-29.06.2018 (= 4 Wochen)
(Nachmeldungen sind nicht möglich - Ausnahme: Hochschulwechsler.
Anmeldungen ausschließlich über StudIP!)
ASPLA Wipäd
P 2 und MM 11LA Sopäd
FP und FEPLA GYM 

Durchführungszeitraum ist jeweils Febr./März bzw. zu Beginn des 2. Schulhalbjahres.

Kernzeiten an der Schule für alle Praktika

SoSe 2017*:

07.08.–29.09.2017 = BA Allgemeines Schulpraktikum (ASP-Zeitraum: 6 Wochen),

07.08.–29.09.2017 = M.Ed. Sopäd MM12

07.08.–29.09.2017 = M.Ed. Wipäd Fachpraktikum

WiSe 2017/18*:

05.02.-16.03.2018 u. 04.04.-06.04.2018 = M.Ed. GYM (FP/FEP-Zeitraum: 7 Wochen)

05.02.-16.03.2018 = BA/M.Ed. Sopäd (Zeitraum P2 und MM11: 6 Wochen)

05.02.-16.03.2018 = BA Wirtschaftswissenschaften ASP-BBS (Zeitraum: 5 Wochen)

12.02.-27.06.2018 = M.Ed. G/HR (Praxisblock: 18 Wochen)

 
*
Teilweise sind Zeiträume angegeben, damit mit den Schulen individuell der Praktikumszeitraum abgestimmt werden kann. (Die jeweils in Klammern hinterlegten Zeiträume sind aber die Mindestanforderung gem. jeweils geltender Praktikumsordnung.)

Die Durchführungszeiten für Wipäd-Studierende sind jeweils konträr, d. h. im Febr/März absolvieren Wipäd-Studierende das ASP und im SoSe (Aug/Sept) entsprechend ihr FP/Forschungsvorhaben.

Härtefälle für die Zuweisung von Praktikumsplätzen

Studierende, welche einen der unten genannten Gründe erfüllen, können für die Vergabe von Praktikumsplätzen in Schulen auf Antrag einen Härtefall anerkannt bekommen.
Härte­­fälle erhalten bevorzugt an ihrem Wunschort einen Praktikumsplatz und werden vorrangig zugewiesen. Voraussetzung für die Einstufung als Härtefall ist das Erbringen eines entsprechenden Nachweises mit der Anmeldung zum Praktikum.

Folgende Härtefälle gelten:

  • Betreuung eines Kindes bis zum 14. Lebensjahr im eigenen Haushalt
  • Pflege eines nahen Angehörigen 
  • Vorliegen einer schwerwiegenden Auswirkung einer Behinderung oder schweren Erkrankung
  • Studieren eines Koop-Faches an der Universität Bremen

Weitere Angaben - auch zu den benötigten Nachweisen - finden Sie unter diesem Link.

Zuweisungskriterien für Schulplätze (ASP/FP & FEP)

  • gleichmäßige Verteilung der Praktikumsplätze an die Schulen im Zuordnungsgebiet;
  • Berücksichtigung der Fächerkombinationen der Studierenden (da 2er- bzw. 3er-Gruppen an Schulen besucht werden sollen);  
  • Einbezug von Mitwirkenden Lehrkräften;
  • geltend gemachte Härtefälle der Studierenden.

Wir bitten um Ihr Verständnis bei etwaig auftretenden Änderungen in der Zuweisungen an die Schulen - sie werden in der Regel nicht durch das Didaktische Zentrum verursacht.

Hinweis: für die Praxisphase im GHR 300 gelten andere Kriterien (z.B. Fächertandem der Studierenden, Härtefälle der Studierenden).

Auslandspraktika: Kranken- und Unfallversicherung

Eines der Schulpraktika kann im Ausland absolviert werden. Der Besuch der Vor- und Nachbereitungsveranstaltung ist verpflichtend.

Krankenversicherung:
Vor Beginn eines Auslandaufenthaltes sollten die Studierenden klären, ob sie durch ihre Krankenkassen versichert sind. Bei bestehendem Versicherungsschutz haben die Studierenden einen Leistungsanspruch in den Ländern, mit denen die BRD ein Sozialversicherungsabkommen geschlossen hat. Für Studienaufenthalte in anderen Ländern ist der Abschluss einer privaten Krankenversicherung unter Umständen sinnvoll.

Unfallversicherung:
Eine Auslandsversicherung durch die Universität bzw. die Landesunfallkasse besteht für Schulpraktika im Ausland nicht.

Weitere Informationen zum Auslandspraktikum finden Sie auf den Seiten des Career Service.

Das diz hat ein Handout mit den wichtigsten Merkpunkten erstellt: Handout Versicherungsschutz Ausland (Juni 2013)

Interessante Initiative mit Weltkarten und Praktika-Schulen: "Projekt PASCH. Schulen: Partner der Zukunft"

Zuständigkeiten für Anrechnungsfragen

AnsprechpartnerIn/Modulbeauftragte für Fragen zur Anrechnung bereits absolvierter Praktika bzw. Auslandspraktika:

ASP:

FP|FEP:

  • siehe Modulbeauftragte FP / FEP (unter "Hinweise und Formulare" - auf dieser Seite unten)

Modulkennzahlen: Übersicht der neuen Modulbezeichnungen

SchulformModul-
bezeichnung
alt [1]
Modul-
bezeichnung
neu
Modultitel
-------OPprx 101Orientierungspraktikum
GH, R, GYMASPprx 102Allgemeines Schulpraktikum
SopädP 2prx 103Praktikum im Berufsfeld Schule
WipädBetriebspraktikum  prx 104Betriebspraktikum BBS
WipädASP BBSprx 105Allgemeines Schulpraktikum (Berufsbildende Schulen)
GH altFPprx 510Fachpraktikum
GH altFEPprx 515Forschungs- und Entwicklungspraktikum
R altFPprx 520Fachpraktikum
R altFEPprx 525Forschungs- und Entwicklungspraktikum
GHR neu ----prx 561/562        Praxisphase: Vorbereitung, Begleitung und Nachbereitung
GHR neu----prx 560Praxisblock (Anwesenheit Schule)
GHR neu ----prx 566Projektband: Vorbereitung, Begleitung und Nachbereitung
GHR neu----prx 565Projektband (Durchführung)
GymFPprx 530Fachpraktikum
GymFEPprx 535Forschungs- und Entwicklungspraktikum
SopädMM 11prx 540Förderdiagnostisches Praktikum
SopädMM12prx 545Fachpraktikum Schule
WipädFPprx 550Fachpraktikum
WipädFV BBSprx 555Forschungsvorhaben

Stand: Februar 2014

Formulare, Praktikumsnachweise und Hinweise zu allen Schulpraktika

AnmeldeformularePraktikumsnachweiseHinweise
ASP G|HR|GymAnmeldung nur
online möglich (Datenbank)
ASP

ASP

ASP (english version)

Hinweise zum ASP

Mentorenreader 2016

Modulskript 2017

ASP WipädAnmeldung nur
online möglich
(Datenbank)
ASP Wipäd

ASP

ASP (english version)  

ASP-Wipäd
Praxisblock G|HR
(gültig seit WiSe 2014/15)
Anmeldung nur
online möglich
(Datenbank)
Anleitung
Praxisblock
G|HR

- Modulbescheinigung Praxisblock: prx560

- Laufzettel G|HR

- Ausfüllhinweise zum Laufzettel G|HR

Modulbeschreibung prx560

 

 

 

Praxisphase G|HR
(gültig seit WiSe 2014/15)
Anmeldung
direkt in StudIP
über die Module
prx561 bzw.
prx562
Praxisphase
G|HR

Begleitende Lehrveranstaltungen G|HR:

- Modulbescheinigung Fach 1: prx561

- Modulbescheinigung Fach 2: prx562

Modulbeschreibungen prx561 und prx562

Kompetenzziele der Praxisphase

Projektband G|HR
(gültig seit WiSe 2014/15)

Anmeldung
direkt in StudIP
über das
Modul prx565

 

Projektband G|HR- Modulbescheinigung Projektband
(begleitende Lehrveranstaltungen
und Projektdurchführung): prx565

Modulbeschreibung prx565

Kommentar zur Modulbeschreibung prx565

FP GH|R
(auslaufender Studien-
gang - seit WiSe 2014/15
neue Master of
Education-Studiengänge
G|HR)

Anmeldung nur
online möglich
(Datenbank)
FP

FP GH|R|GYM

FP GH|R|GYM
(english version)

FP|FEP GH|R|GYM 

Modulbeauftragte 2015

FEP GH|R
(auslaufender Studien-
gang - seit WiSe 2014/15
neue Master of
Education-Studiengänge
G|HR
)
Anmeldung nur
online möglich
(Datenbank)
FEP

FEP GH|R|GYM

FEP GH|R|GYM
(english version)

FP|FEP GH|R|GYM

Modulbeauftragte 2015

FP | FEP GymAnmeldung nur
online möglich
(Datenbank)
FP | FEP

FP GYM

FP GYM
(english version)


FEP GYM 

FEP GYM 
(english version)

FP|FEP GYM
(ab Jan 2017 gültig)


FP|FEP GH|R|GYM 
(alt: bis SoSe 2014 gültig)


Modulbeauftragte 2015

FP Wirtschafts-
pädagogik
Anmeldung nur
online möglich
(Datenbank)
FP
Wipäd
FP WiPäd Fachpraktikum-Wipäd
P2 | MM11 | MM12
Sonderpädagogik
Anmeldung nur
online möglich
(Datenbank)
P2 |
MM11 |
MM12

SoPäd P2

SoPäd MM11|MM12

Link zur Sonderpädagogik - weitere Materialien

 

 

AnsprechpartnerInnen: Anmeldung und Zuordnung

Lehramt GYM und WipädLehramt G | HRLehramt Sopäd

Angelika Tapken

Raum A4-1-122

Tel.: 798-3034

E-Mail: angelika.tapken(at)uol.de

Elke Kureck

Raum A4-1-130

Tel.: 798-3030

E-Mail: elke.kureck(at)uol.de

Hilke Fickenfrerichs

Raum A4-1-127

Tel.: 798-3037

E-Mail: hilke.fickenfrerichs(at)uol.de