Didaktisches Zentrum

Die Lehrertagung "Pädagogische Woche"

Die 33. Pädagogische Woche findet vom 24.09.2018 bis zum 27.09.2018 statt.

Aufgrund des neuen Zweijahresrhythmus findet im Jahr 2017 keine Pädagogische Woche statt. Aktuell entwickeln wir das Programm der Tagung für das Jahr 2018.

 

Die 32. Pädagogische Woche fand vom 26. bis 29. Sept. 2016 statt.

Zum Programm der 32. Pädagogischen Woche hier klicken

 

 

Was ist die Pädagogische Woche?

Der aktive Dialog zwischen Theorie und Praxis ist seit Jahren das Markenzeichen der Pädagogischen Woche. Die Veranstaltungen haben sowohl das Nachdenken über Schule und Möglichkeiten zu ihrer Verbesserung mit Blick auf die sich kontinuierlich verändernden Anforderungen - also auch die Verbesserung der Verknüpfung universitärer Angebote mit der schulischen Praxis - zum Thema. Alle zwei Jahr treffen sich in diesem Rahmen Lehrkräfte,  pädagogische Mitarbeitende, Bildungsinteressierte und Mitglieder aus den Universitäten und Hochschulen in Oldenburg zu einem intensiven Erfahrungsaustausch.

Der erste Tag der Pädagogischen Woche ist durch den Eröffnungsvortrag und anschließendem „Get Together“ gekennzeichnet. Die weiteren Tage sind Thementage, an denen jeweils zu einem spezifischen Thema Angebote für Lehrkräfte und andere Bildungsinteressierte dargestellt werden. Wir möchten den Teilnehmenden innovative Entwicklungen, neue Methoden und Erfolgsgeschichten vorstellen, die sie als MultiplikatorInnen an ihre Schulen transferieren.

Neben dem Tagungsprogramm findet eine große Lehr- und Lernmittelausstellung statt, deren Besuch gebührenfrei ist.

Die Pädagogische Woche ist eine von der niedersächsischen Landesschulbehörde als Fortbildung anerkannte Veranstaltung. Lehrkräften und pädagogischen MitarbeiterINnen kann auf Antrag Sonderurlaub gewährt werden, wenn keine dienstlichen Gründe entgegen stehen.