Studium und Lehre am IfC

Das Institut bietet ein breites Studienangebot. Zur Vorbereitung auf eine Berufstätigkeit in der Forschung und Wirtschaft wird der fachwissenschaftliche B.Sc.-Studiengang empfohlen.

Der fachübergreifende Bachelor-Studiengang bereitet auf das Lehramt vor und legt den Schwerpunkt auf die Vermittlung chemischen Wissens. Ein zweites (Unterrichts)fach muss zwingend gewählt werden (Bitte beim zweiten Fach über Zulassungsbeschränkungen informieren!).

Ein Wechsel zwischen beiden Richtungen ist nach den ersten Semestern möglich. Für beide Ausrichtungen gibt es jeweils einen konsekutiven Master-Studiengang. Für die Aufnahme in das fachwissenschaftliche M.Sc.-Studium ist ein qualifizierender B.Sc.-Abschluss erforderlich (s. Zulassungsordnung).

Studiengänge:

  • Chemie - fachwissenschaftlicher Bachelor of Science (B.Sc.)
  • Chemie - fachwissenschaftlicher Master of Science (M.Sc.)
  • Chemie - fachübergreifender Bachelor of Science/Arts (B.Sc./B.A.)
  • Chemie - Master of Education (M.Ed.), in Vorbereitung, Beginn WS 2007/08
  • Aktueller Diplom-Studiengang Chemie und aktuelle Lehramststudiengänge mit Abschluss Staatsexamen nur noch in höheren Fachsemestern (Einstieg im WS 2005/06 in das 3. oder höhere Semester möglich).
  • Studiengang Produkttechnologie (eingestellt)

Bitte beachten Sie: Zum WS 2005/06 erfolgte die Umstellung auf BA/MA-Studiengänge - allgemeine Informationen zum Studienangebot der Uni Oldenburg

Vorkurs für Studienanfänger zum Studium der Chemie

Zugangsordnung für die Masterstudiengänge

http://www.studium.uni-oldenburg.de/29995.html


.


 

Links für Studierende