Projekt "Cascade Use"

Cascade Use für Schüler

07.März 2018

Da Cascade Use schon seit einigen Jahren als Gast in Schulen eingeladen wird um über die Forschungsarbeit zu berichten, bieten wir nun auch ein Poster für interessierte Schüler und Schulen an. Auf dem Poster erklären wir allgemein über die Kaskadennutzung und Recycling.

Das Poster kann gerne runtergeladen werden (PDF, 3.4MB).

Wer das nicht kann, bzw. das Poster nicht ausdrucken kann, schickt uns bitte eine mail an: ccu(at)uol.de

Fernando Peñaherrera präsentierte auf der SusCriMat Winter School

29.Januar 2018

Die SusCriMat Winter School fand vom 15. bis 19. Januar in Les Diablerets, der Schweiz statt. Experten aus privaten Unternehmen und Forschungszentren diskutierten mit Teilnehmern verschiedener europäischer Universitäten Aspekte von nachhaltigen kritischen Rohstoffe. Fernando Peñaherrera, wissenschaftlicher Mitarbeiter bei Cascade Use und Doktorand an der Universität Oldenburg, nahm an dieser Winterschule teil. Er präsentierte einen Vortrag über den Gehalt von Indium in LCD-Displays von Mobiltelefons Dabei wurden sehr stark die echten Gehalte des kritischen Materials Indium diskutiert, und Modelle für Strategieanalyse wurden entwickelt.

Die SusCriMat Winter School wurde organsiert von EIT Raw materials.

Cascade Use präsentiert auf dem World Resource Forum 2017 in Genf

02.Januar 2018

Auf dem World Resource Forum 2017 veranstaltete ESM in Kooperation mit "EIT Raw Materials and the Sustainable Energy Division of the United Nations Economic Commission for Europe (UNECE)" einen Workshop über Kritische Rohstoffe und den weltweiten Nachhaltigkeitszielen. Experten aus aller Welt kamen in Genf zusammen um über strategische Ziele zu diskutieren und wie man sie gemeinsam erreicht. Die Aufnahme eines Vortrages von CCU Leiterin Alexandra Pehlken und ihrem Mitarbeiter Matthias Kalverkamp war dementsprechend eine große Ehre.

Eine Zusammenfassung inkl der Vorträge und Informationen über das weitere Vorgehen erhalten Sie auf der ESM-Webseite.

EIne Presseinformation zu dem Workshop ist auch verfügbar (nur auf Englisch).