18.04.2017 – Aktuelles

"Plastikmüll" in der UNI AM MARKT

Das C3L - Center für lebenslanges Lernen der Universität Oldenburg startet in das UNI AM MARKT-Veranstaltungsjahr 2017: Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler geben Einblick in Forschungsfragen und –projekte und führen ein in die spannende Welt der Wissenschaften. Am 29. April um 11:00 Uhr beginnt Prof. Dr. Jörg-Olaf Wolff vom Institut für Biologie und Chemie des Meeres (ICBM) mit einer Kurzvorlesung zum Thema „Plastikmüll im Meer – verstehen, erkennen, handeln“. Er wird dabei die Problematik der Verschmutzung der Meere mit Plastikmüll beleuchten und die Arbeit eines Verbundprojektes der Universität Oldenburg zu den Fragen: "Wo kommt der Müll her?" " Wie gelangt er in die Nordsee und wie verteilt er sich dort?" "Welche Möglichkeiten gibt es, die Verschmutzung zu vermeiden?" vorstellen. Interessierte sind herzlich eingeladen, die UNI AM MARKT (ein Kooperationsprojekt zwischen Universität und Oldenburgischem Staatstheater) zu besuchen. Der Eintritt ist frei.

 

Nähere Informationen finden Sie  auf den Webseiten der "Öffentlichen Wissenschaft".