10.08.2017 – Aktuelles

Besprechungen und Workshops zielgerichtet leiten

Damit Besprechungen und Workshops konstruktiv, strukturiert und mit Erfolg ablaufen, benötigen sie eine effektive Moderation und Leitung. Mit welchen Arbeitstechniken und Strategien Lehrende diese Formate gestalten können, erfahren Interessierte in einem Kompaktseminar am Freitag, 18., und Samstag, 19. August, an der Universität Oldenburg: Der Workshop „Strategien in Besprechungen und Workshops“ ist Teil der C3L-Fortbildungsreihe „NQ – Qualifizierung für Lehrende“. Er findet auf dem Lifelong Learning Campus der Universität statt (Ammerländer Heerstraße 136, Gebäude V02) und umfasst insgesamt 16 Unterrichtsstunden. Die Teilnahme kostet 158 Euro.

Anmeldungen nimmt das C3L ab sofort unter der Telefonnummer 0441/798-4421 entgegen. Informationen zum Programm sowie zur Anmeldung finden sich online unter:

http://www.uni-oldenburg.de/c3l/besprechungen-workshops/