Grafik Studiengänge
Grafik Weiterbildung
Grafik Offene Hochschule
Grafik Forschung
Grafik Bildungstechnologie

Einfach. Weiter. Lernen.

Das C3L – Center für lebenslanges Lernen ist als wissenschaftliches Zentrum bundesweit Vorreiter in Fragen des lebenslangen Lernens, bei der Etablierung innovativer Lehr-Lern-Formate sowie bei der Entwicklung und Anwendung von Anrechnungsverfahren.

Mit unseren Angeboten richten wir uns speziell an Fach- und Führungskräfte in Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen, die sich ...

Mehr im Bereich "Über uns".

22.03.2017 – Aktuelles

Internationaler Besuch beim C3L

Zu Besuch an der Universität Oldenburg sind derzeit 22 junge Hochschulmanager_innen aus Asien, Afrika, Zentralamerika und dem Nahen Osten. In Rahmen des einjährigen Programms UNILEAD (University Leadership and Management Training Programme) verbringen sie insgesamt 5 Wochen in Oldenburg. mehr


22.03.2017 – Aktuelles

Freie Plätze im Seminar "E-Learning in der Weiterbildung"

E-Learning, MOOCs und Webinare sind Schlagwörter, die immer wieder im Zusammenhang mit Weiterbildung genannt werden. Doch was verbirgt sich hinter diesen Begriffen? mehr


21.03.2017 – Aktuelles

Unsere Verantwortung – wir im C3L beziehen Stellung

Themen wie Populismus und Nationalismus prägen die aktuelle politische Diskussion. Wir als Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des C3L wollen hierzu mehr als nur eine „Gegen“-Position formulieren. Es ist uns wichtig, positiv für die Werte einzustehen, die uns etwas bedeuten.mehr


16.03.2017 – Aktuelles,Pressemitteilungen

Prof. Zawacki-Richter im BMBF-Pressegespräch

Wann verbessern digitale Medien die Hochschullehre tatsächlich? Dieser Frage geht der Oldenburger Bildungsexperte Prof. Dr. Olaf Zawacki-Richter in einem neuen BMBF-geförderten Projekt (ActiveLeaRn) gemeinsam mit Prof. Dr. Michael Kerres von der Universität Duisburg-Essen nach.mehr


14.03.2017 – Aktuelles

Wissenschaftliche Fachtagung „Verwicklung und Entwicklung – Zum Umgang mit Konflikten in Organisationen“

Coaches, Mediator_innen, Supervisor_innen und Führungskräfte sind in unterschiedlichen Rollen bei der Konfliktbearbeitung gefordert. Zunächst müssen die sinnlichen Erfahrungen, Interpretationen und Gefühle der Beteiligten entschlüsselt werden. Danach geht es darum, konstruktive Prozesse anzuregen und neue Positionen zu ermöglichen. mehr


01.03.2017 – Aktuelles

Mit dem „Studium generale“ ins Sommersemester starten

Noch druckfrisch liegt das „Studium generale“-Veranstaltungsverzeichnis der Universität Oldenburg für das Sommersemester 2017 jetzt vor. Es wendet sich an alle Interessierten, die als Gasthörende geöffnete Lehrveranstaltungen besuchen möchten. mehr


Artikel 7 bis 12 von insgesamt 186
 
Kostenlose Infos anfordern
Jetzt anmelden!
Link Online-Lernumgebung C3LLO
Unsere Verantwortung