09.01.2018 – Aktuelles,Pressemitteilungen

Berufsbegleitend studieren: Jetzt fürs Sommersemester bewerben

Die berufsbegleitenden Bachelor- und Masterstudiengänge am C3L starten in eine neue Runde: Noch bis Mitte Februar können sich Interessierte für das Studium zum Sommersemester 2018 bewerben. Insgesamt bietet das C3L zwei Bachelor- und fünf Masterstudiengänge mit betriebswirtschaftlichem Schwerpunkt an. Das Studium ist webbasiert und kombiniert kompakte Präsenzphasen, Selbststudium und Online-Inhalte.
 „Mit den Bachelor-Studiengängen haben Unternehmen die Möglichkeit, junge Talente gezielt zu fördern und so langfristig als Mitarbeiter für sich zu gewinnen“, sagt Charlotte Angic, Studiengangsmanagerin am C3L. Die Bachelorstudiengänge befähigen Absolventen für Führungsaufgaben in Unternehmen. Breit gefächertes und anwendungsorientiertes Wissen in Marketing, Finanzmanagement, Personalmanagement, Strategie- und Veränderungsmanagement befähigt die Absolventen, ökonomisch und unternehmensorientiert zu handeln.
Die berufsbegleitenden Masterstudiengänge sprechen Interessierte mit erstem Hochschulabschluss an, die sich weiter spezialisieren wollen. Sie verzahnen wissenschaftliche Erkenntnisse und praxisorientiertes Lernen und qualifizieren Studierende für verantwortungsvolle Aufgaben – beispielsweise in den Feldern Innovationsmanagement und Entrepreneurship, Risikomanagement und Informationsrecht.
Beruflich erworbene Kompetenzen oder Leistungen aus Studiengängen oder Fachweiterbildungen können angerechnet werden und die Studiendauer entsprechend verkürzen. Bewerben können sich Interessierte bis zum 15. Februar für ein Bachelor- und bis zum 1. März für ein Masterstudium.
Kurzprofile der einzelnen Studiengänge sowie weitere Informationen zum Bewerbungsverfahren finden sich unter: http://uol.de/c3l/studiengang/